Sony Ericsson Logo Design – Geschichte und Entwicklung

Sony Ericsson logo cover

Unternehmen achten bei Werbekampagnen sehr auf das Image, denn eine gut wahrnehmbare Marke ist der beste Weg, um sich von der Masse abzuheben. Aber was kommt danach? Was passiert eigentlich, wenn die Werbung ihre Arbeit getan hat und die Kunden endlich gekommen sind, um Ihre Waren zu kaufen? Nun, es ist die Ware, die den Rest macht, denn selbst die attraktivste Verpackung kann Sie nicht vor Unzufriedenheit mit dem Gekauften bewahren. Es ist also wichtig, sich vor Augen zu halten, dass auch die Qualität zählt. Genau darum geht es in der Geschichte des Sony Ericsson-Logos. Aber das Wichtigste zuerst.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Womit begann die Geschichte des Sony Ericsson Logos?

Ericsson logo

Die Geschichte umfasst zwei mächtige Unternehmen, die jeweils auf dem anderen Teil der Erde angesiedelt sind. Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, stammt die Firma Ericsson aus Skandinavien. Und Sony braucht überhaupt keine Einführung. Ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der mobilen Technologien führte schließlich zur Schaffung einer neuen Marke. Ein einheitliches Sony- und Ericsson-Logo wurde im Jahr 2001 eingeführt.

Sony Ericsson logo

Die erste Kreation des Unternehmens ließ die Herzen von Millionen Menschen höher schlagen, da es sich um ein ausgereiftes Gadget handelte. Ausgeklügeltes Design und Ergonomie wurden mit fortschrittlicher Software verknüpft, was im Jahr 2003 ein großer Durchbruch war. Das Smartphone verfügte über ein großes, mehrfarbiges Display, eine Vielzahl von Anwendungen und es unterstützte sogar viele Formate.

Wie hieß das Sony Ericsson Logo und welche Bedeutung hatte es

Sony Ericsson Logo Geschichte

Aber nur wenige Labels konnten sich mit originellen Namensgebungen rühmen. Und anfangs war das auch bei der Firma der Fall. Die erste Logo-Variante war ein statisches Bild aus grünem und weißem Ball. Es symbolisierte eine Verschmelzung der Buchstaben „S“ und „E“. Aber dann wurde das Sony Ericsson-Logo-Design mit mehr Unterscheidungsmerkmalen ausgestattet und erhielt schließlich seinen eigenen Namen. Sie fügten auch eine sich bewegende Welle hinzu und nannten sie „Liquid Energy“.

Sony Ericsson Symbol

Eine Schrift, die für das Logo und den „Make. Believe.“-Slogan wurde „Lato“ genannt. Sie ist eine Sans-Serif-Schrift und wurde im Jahr 2010 erstellt. Es gibt eine sehr ähnliche Schriftart namens Sony Sketch EF. Der Name deutet darauf hin, dass es sich um eine Originalschriftart handelt, die von Sony erstellt wurde, so dass sie aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen nicht verwendet werden kann. Die Schriftarten der Firma Ericsson waren jedoch „Humanist Black“ und eine sehr ähnliche namens „Verajja Bold“, die man verwenden konnte.

Möchten Sie Ihr eigenes technisches Logo erstellen? Entdecken Sie Tech-Logo-Design-Ideen in unserer Galerie.

Das Logo war wirklich gut und beliebt, aber es hat dem Unternehmen nicht viel gebracht. Leider hielt das Unternehmen die Sensortechnologie für einen Misserfolg. Sie deuteten an, dass die Ära der Tastentelefone ewig dauern wird und versagten selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.