Coca-Cola Logo Geschichte

Coca-Cola-Logo-Geschichtsillustration

Coca-Cola ist das beliebteste Getränk der Welt. Vorausgesetzt, das Unternehmen hat nie mit Werbung gegeizt und ist rund um die Uhr in den Köpfen der Menschen. Deshalb würden die meisten Menschen der Aussage zustimmen. Es ist lustig, dass viele Pepsi-Cola für einen Rivalen halten, obwohl das nicht stimmt. Beide Unternehmen gehören denselben Investoren. Es war jedoch ziemlich vernünftig, nicht alles auf eine Karte zu setzen und alle Getränke unter derselben Marke zu bewerben. Diese so genannte Opposition der bekanntesten Marken der Welt hat zu noch mehr Ruhm geführt!

Erstellen Sie mit Turbologo ein Logo
Erstellen Sie Ihr eigenes Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es dauert weniger als 5 Minuten und es sind keine Designkenntnisse erforderlich.

Bescheidene Anfänge

Coca-cola logo, 1887

Wie hat also alles angefangen und wie ist das Coca-Cola-Logo entstanden? Die Sache ist die, dass alle kohlensäurehaltigen Getränke mit Jacob Schweppes verwandt sind. Erinnern Sie sich an das Getränk Schweppes? Trotzdem sprechen wir über die Geschichte des Coca-Cola-Logos, nicht über ihn. Ungeachtet der Tatsache, dass die Menschheit schon lange vorher süße Getränke erfunden hat, wurde Cola erst viel später, im Jahr 1866, in einem kleinen Becken im Hinterhof von Pemberton erfunden, der damals ein Pharmakologe war. Sein Freund, Frank Robinson, der Buchhalter war, probierte es und schlug den Namen vor – „Coca-Cola“. Das anfängliche Logo war nichts Besonderes, nur eine einfache, maschinell geschriebene Aufschrift, aber schon bald probierte Frank es aus und kam auf eine einzigartige, stilisierte Schrift für die Marke. Und so wurde ein gewöhnlicher Buchhalter derjenige, der das Coca-Cola-Logo entwarf, eine Marke, die ihren Schöpfer überdauern und Teil der Kultur des 21. Jahrhunderts werden wird.

Coca-Cola logo, 1890

Der Erfolg des süßen kohlensäurehaltigen Getränks brach etwas später aus, Ende des 19. Jahrhunderts. Obwohl die Bedeutung des Coca-Cola-Logos recht einfach war, wurde es dank Aza Kendler, der das Rezept von Pembertons Witwe kaufte und eine merkwürdige Marketingkampagne startete, schnell populär. Aza warb mit kostenlosen Cola-Gutscheinen und netten Souvenirs, auf denen die Marke Coca-Cola abgebildet war. Die Werbung war ein Erfolg und die Leute sehnten sich nach mehr von diesem „köstlichen und erfrischenden“ Getränk.

Immer auffälliges Logo

Coca-Cola logo, 1941

Trotz des Mangels an dramatischen Veränderungen in den letzten Jahren wurde die Marke immer noch verändert und sammelte neue Details an. Wie wir wissen, ist ein Logo nicht nur ein buntes Symbol auf einer Verpackung. Die Verpackung selbst kann ein berühmtes Symbol sein. Es gab eine wichtige Sache in der Geschichte des Coca-Cola-Logos – eine spezielle, geformte Flasche, die ein Teil des eingetragenen Warenzeichens wurde. Coca-Cola schuf es im Jahr 1915 und die geformte Flasche wurde weltweit bekannt. Bis heute wachen die Rechteinhaber sorgfältig darüber, dass niemand die gleiche Form verwendet, da der fünfzackige Flaschenboden zu einem Qualitätszeichen geworden ist.

Coca-Cola logo, 2007

Der erfolgreichste und effektivste Schachzug war vielleicht nicht nur die Verwendung des Coca-Cola-Logos bei Sportwettbewerben und Meisterschaften. Coca-Cola hat es geschafft, mit dem wichtigsten Zauberer der modernen Kinder zusammenzuarbeiten – dem Weihnachtsmann. Sie können sich sofort an das Glockengeläut, die kurze Melodie und den gutherzigen, rotwangigen alten Mann erinnern, der ein feenhaftes, süßes Getränk schluckt, oder? Alle Kinder wissen, was der Weihnachtsmann trinkt.

Coca-Cola-Getränk und Weihnachtsmann

Eines der Logo-Geheimnisse von Coca-Cola ist, dass sie nie um Werbung verlegen sind. Zahlreiche Kühlschränke, verziert mit einem leuchtenden Logo, Strandcafé-Schirme, all das erinnert uns an den Kauf eines „leckeren und erfrischenden“ Getränks. Und nicht selten stellt das Unternehmen solche Kühlschränke kostenlos zur Verfügung, solange sich Coca-Cola darin befindet.

Coca-Cola Marketing-Experimente

Entwicklung und Geschichte des Coca-Cola-Logos

Coca-Cola ist mutig mit Experimenten. Sie sind sich ihres Logos so sicher, dass sie es verschwinden lassen können! Das Unternehmen verfolgt aufmerksam alles, was in der Welt passiert. Zum Beispiel gibt es viele verschiedene Nationen im Nahen Osten und die Nachbarn behandeln einander oft auf eine respektlose Art und Weise, was ihre Herkunft betrifft. Cola-Cola beschloss, alle daran zu erinnern, dass eine Welt ohne verschiedene Herkünfte eine Welt ohne jeglichen Unterschied ist, dass sich alle Menschen nur ein bisschen unterscheiden. Speziell für diese Länder entfernte Coca-Cola während der Feierlichkeiten seine Etiketten, an deren Stelle nur noch ein weißer Streifen und die Aufschrift „Etiketten sind für Dosen, nicht für Menschen“ standen.

Etiketten sind für Dosen, nicht für Menschen

Coca-Cola und WWF

Hier ist ein weiteres Beispiel. In Ländern, in denen es Probleme mit der Ökologie und dem Schutz der Eisbären gibt, wurde eine limitierte Auflage von Coca-Cola-Dosen der weißen Kollektion hergestellt. Coca-Cola hat das Bild des Eisbären in seinen Werbungen und Souvenirs verwendet, und jetzt ist es an der Zeit, ihnen echte Aufmerksamkeit zu schenken. Am Ende hat das Unternehmen viele Gelder für den WWF gewonnen.

WWF und Coca-Cola

Eine Cola teilen

Falls diese Marketingkampagnen nicht so bekannt waren, kennen Sie sicher „Share a Coke“. Das Logo auf einer Dose wurde in einen Namen umgewandelt. Nur wer ist dieser Mensch, würdig genug, um auf einer Dose des beliebten Getränks erwähnt zu werden? Das sind wir alle. Zahlreiche Namen wurden auf Dosen gedruckt und das weckte das Interesse und den Wunsch, eine eigene Coca-Cola zu bekommen. Eine riesige Aktion, die dem Unternehmen einen weiteren Erfolg beschert hat.

Teilen Sie eine Cola

Beeindruckend, nicht wahr? Nicht jedes Unternehmen kann so mit seinem Logo spielen, daher ist die Marke Coca-Cola so mächtig, dass sie sich das leisten kann. Seit dem 19. Jahrhundert gab es zahlreiche kohlensäurehaltige Getränke auf dem Markt, aber keines von ihnen kann eine solche Popularität vorweisen wie Coca-Cola. Denken Sie daran, vielleicht war ein interessantes Logo nicht das Letzte, was für einen solchen Erfolg gesorgt hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erstellen Sie Ihr eigenes Logo in wenigen Minuten!
Erstellen Sie ein Logo
Erstellen Sie ein Logo