Bedeutung North Face Logo und Symbol – Geschichte

The North Face logo hoodie

Viele Unternehmen entwickeln sich entsprechend der Persönlichkeit ihrer Gründer und deren Vorlieben. Es gibt aber auch einige, die ihr Unternehmen gründen, weil sie keine Ahnung haben, womit sie es zu tun haben oder es sogar hassen. Dougal Tompkins hatte eine Vorliebe für Alpinismus, Wandern und Skifahren in den Bergen. Gesunder Lebensstil und aktive Freizeitgestaltung sind heute große Trends. Die Menschen wollen keine ausgefallene und klobige Kleidung tragen. Warum unbequeme Schuhe tragen, wenn man auch Turnschuhe anziehen kann? Und die Modedesigner versuchen, sich den neuen Regeln anzupassen. Deshalb sieht man auf vielen Kleidungsstücken ein beliebtes North Face-Logo. Aber hat die Firma es geschafft, ein so mächtiger Spieler auf dem Markt der Outdoor-Bekleidung zu werden? Finden wir es heraus!

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Entstehungsgeschichte des North Face Logos

Die Geschichte der Nordwand

Bevor es in Mode kam, sich fit zu halten, war es eine mühsame Aufgabe, sich eine Sportausrüstung zu besorgen. Manche Leute kauften etwas in Armeeläden, aber die Artikel dort waren eher für Kriegszwecke als zum Wandern gedacht. Manches musste also selbst gebastelt werden. Deshalb verkaufte Douglas Tompkins anfangs aus Versandhauskatalogen. Erst 1966 eröffnete er sein erstes Geschäft.

Die Geschichte des North Face-Logos

Es gab viele Auseinandersetzungen um den Markennamen und The North Face sah sich den meisten Anforderungen gegenüber. Wenn Sie früher nur im örtlichen Park spazieren gegangen sind, würde Ihnen der Name sicher seltsam vorkommen. Ist es aber nicht, denn jeder Alpinist weiß, dass das Besteigen der Nordwand der schwierigste Kraftakt ist. Nordhänge sind kälter, weniger beleuchtet und man hat dort mit stärkeren Winden zu kämpfen. So könnte man meinen, dass die Bedeutung des North Face-Logos den Schutz vor schädlicher Umgebung impliziert.

Das primäre Logo der Nordwand

Offensichtlich musste die Firma eine richtige Darstellung hinzufügen, als sie genug entwickelt hatte. Das North Face Logo wurde 1968 entworfen. Es zeigt den Berg Half Dome im Yosemite Park, der bei Touristen sehr beliebt ist. Sein Nordhang scheint speziell für das North Face Logo-Design geschaffen worden zu sein. Und genau das könnte der Grund für den enormen Erfolg des Markenlogos sein. Oder vielleicht ist es doch die Qualität der Elemente. Die Firma verwendet nur hochwertige und aktuelle Materialien und das führt zu einem höheren Schutz.

North Face Logo und Schriftartänderungen

Ein halb abgeschnittener Berg scheint ein tolles Logo zu sein. Selbst ein Rebranding ist ab sofort nicht mehr nötig. Es fordert im wahrsten Sinne des Wortes alle Touristen heraus, und in seinen ursprünglichen Farben liegt noch mehr Herausforderung. North Face ist absichtlich rot, da es eine Farbe der Kraft, des Adrenalins und des Wagemuts ist. Es gibt jedoch eine weiße Farbvariante für andere Hintergründe.

Der North Face Hut
Möchten Sie Ihr eigenes Bekleidungslogo erstellen? Entdecken Sie Design-Ideen für Bekleidungslogos in unserer Galerie.

North Face verwendet eine der beliebtesten Schriftarten, nämlich Helvetica Bold. Sie haben sie leicht verändert, um sie besser kombinieren zu können. Und die Schriftart selbst passt auch ohne jegliche Änderungen zu vielen Darstellungen. In diesem speziellen Fall zum Beispiel scheinen drei Zeilen von Buchstaben den Berg und seinen gefährlichsten Abhang zu symbolisieren. Hinzu kommt, dass sich das Unternehmen an vielen Umweltschutzaktivitäten beteiligt und naturschonende Technologien entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.