Geschichte des Facebook-Logodesigns – Entwicklung und Bedeutung

Facebook logo design cover

Facebook ist das berühmteste und am meisten genutzte soziale Netzwerk der Welt. Die Marke Facebook hat eine Revolution vollzogen, die die Kommunikationsstandards, wie wir sie kannten, völlig verändert hat. Was denken Sie, wie konnte Facebook solche unglaublichen Ergebnisse erzielen? Und was hat sein Logo damit zu tun? Genau darum geht es in diesem Artikel.

Erstellen Sie mit Turbologo ein Logo
Erstellen Sie Ihr eigenes Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es dauert weniger als 5 Minuten und es sind keine Designkenntnisse erforderlich.

Facebook und seine Erfolgsgeschichte

Also, warum ist gerade dieses Netzwerk so beliebt, dass sogar ein plötzlicher Passant sein Logo kennt? Ein Hauptgrund ist, dass Facebook ein gut entwickelter und angepasster Dienst ist, der das Vertrauen von immer mehr Menschen gewinnt, sogar während wir sprechen. Und diese Menschen können mit der Seite eine ganze Menge verdienen. Und so ist Facebook nicht nur der Erfolg eines einzelnen Geschäftsmannes, sondern es ist auch eine große Hilfe für viele andere, verirrte Unternehmen. Und das ist, gelinde gesagt, eine wichtige Funktion. Man sollte sich nicht nur um sein Einkommen kümmern, sondern auch andere im Auge behalten.

Nun, wie hat das alles angefangen? Derjenige, der Facebook gegründet, entwickelt und ausgeklügelt hat, ist Mark Zuckerberg, der jüngste Multimillionär der Geschichte. Und das hat er nur dank Facebook erreicht. Die Idee des ersten sozialen Netzwerks der Welt entstand, als Mark Zuckerberg an der Harvard University studierte. Schon damals hatte er eine eigentümliche Sicht auf das Leben, denn er träumte davon, günstige Programme für Studium und Kommunikation zu schaffen. Aber die Kommunikation bedeutete für ihn etwas ganz Neues. Und genau in diesem Moment beginnt die Geschichte des Facebook-Logo-Designs. Mark musste nicht nur eine bequeme Seite schaffen, sondern eine ganze Marke, die sowohl den Benutzern als auch den Investoren bekannt sein wird.

Eine erste Variante des Facebook-Logos

Wie wir wissen, hat sich Mark zu viele Gedanken über den Namen seines sozialen Netzwerks gemacht, daher hat ein Facebook-Logo keine versteckte Bedeutung. Das beste Logo ist dasjenige, das leicht zu lesen und zu verstehen ist, und Mark dachte auch auf diese Weise, da das Facebook-Logo Sie sofort verstehen lässt, mit welcher Marke Sie es zu tun haben. Ein paar interessante Fakten zum Nachdenken: Ursprünglich nannte Mark sein Unternehmen „The Facebook“. Aber der Artikel hielt nicht lange und der Name wurde noch einfacher. Außerdem gehört Mark zu den Menschen, die zwischen den Farben Rot und Grün nicht unterscheiden können, also wählte er für das Logo die Farbe Blau, etwas, das für uns heute üblich geworden ist.

Facebook altes Logo

Aber warum war das erste Facebook-Logo der Geschichte so einfach? Nun, eines der entscheidenden Ziele für Web-Business ist die Schaffung einer würdigen und wettbewerbsfähigen Marke. Und, wie wir uns erinnern, ist Facebook eine große Hilfe für eine Vielzahl von anderen Unternehmen. Je bekannter, sympathischer, PR-aktiver eine Marke also ist, desto mehr Menschen werden ihr vertrauen. Es kostet ein hübsches Sümmchen, damit Ihr Unternehmen erkennbar wird, und ein gutes Image kann nicht billig sein. Deshalb hat die folgende Facebook-Logo-Evolution auch so viel Geld gekostet, obwohl sie sich aus Sicht eines Normalbürgers einfach nicht gelohnt hat.

Wenn wir über die Bedeutung des Facebook-Logos sprechen, kommen wir nicht umhin, sein berühmtestes Attribut zu erwähnen. Etwas, das bekannter geworden ist als das Label selbst, und es ist das bekannteste Zeichen des 21. Jahrhunderts. Das ist „like“, ein weithin akzeptiertes Kernsymbol der Internetkommunikation. Es ist möglich, dass Facebook dank dieses „Like“-Systems so weit gekommen ist. Wir wissen nicht, ob das Unternehmen ohne es so erfolgreich wäre, aber die Geschichte hat keinen Platz für den Konjunktiv.

Facebook Like Button

Lektionen, die man aus der Entwicklung des Facebook-Logos lernen kann

Wir haben bereits erwähnt, dass der Artikel vor dem Facebook-Logo recht schnell fallen gelassen wurde und das Label seine erkennbarste Form annahm. Auch das Symbol des Unternehmens wurde geändert. Zunächst wurde das Symbol durch den weißen Buchstaben „f“ auf einem blauen Schild mit einem hellblauen Streifen am unteren Ende dargestellt. Im Jahr 2013 wurde das Logo jedoch erneut geändert. Der Streifen wurde entfernt und eine endgültige, prägnantere Variante wurde angenommen.

Facebook Icon Evolution

Im Jahr 2015 fand ein neues Ereignis in der Geschichte des Facebook-Logos statt. Das Logo selbst wurde zum ersten Mal seit 10 Jahren erneuert. Auf den ersten Blick waren die Änderungen nur geringfügig.

Eine große Anzahl von Nutzern und Normalbürgern fragte Facebook immer wieder, ob es wirklich so viel Geld koste. Viele Designer erklärten stolz, dass sie das Gleiche machen würden, nur viel billiger und besser. Ist das so?

Entwicklung des Facebook-Logos

Die Wahrheit ist – nein. Das würden sie eigentlich nicht. Zunächst einmal wurden die Änderungen behutsam berechnet. Eine veraltete Schrift wurde entfernt und eine aktuelle, besser lesbare, weiche, angenehme nahm ihren Platz ein. Sie können die Veränderungen spüren, wenn Sie eine unpassende Brille tragen. Sie können die Dinge immer noch sehen, aber sie sind etwas undeutlich, ohne durchsichtige Ränder usw. Und wenn Sie die richtigen nehmen, verbessert sich Ihre Sicht und die Welt um Sie herum ist viel klarer und angenehmer. Fast das Gleiche geschah mit dem Logo. Ohne schiere Ränder und zu kurze Abstände zwischen den Buchstaben wurde das Logo angenehmer und freundlicher. Und das ist wichtig.

Ist es gut, auch die Bedeutung zu ändern?

Aber das Wichtigste ist, dass die Änderungen die Bedeutung des Logos nicht verändert haben und es für das Unternehmen, wie Facebook, von hohem Wert war. Man kann ein kleines Unternehmen und einen Megakonzern wirklich nicht mit demselben Lineal messen. Unter den gegebenen Umständen soll das Logo eher leicht verändert als komplett überarbeitet werden. Und die meisten Kreationen von Designern sind nur schöne Bilder und keine großen Firmengesichter. Deshalb darf man Logos nicht blindlings kopieren, sondern muss sie selbst gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erstellen Sie Ihr eigenes Logo in wenigen Minuten!
Erstellen Sie ein Logo
Erstellen Sie ein Logo