Bedeutung des Ferrari-Logos, Geschichte der Entstehung

Ferrari logo

Die Welt der teuren Autos ist eine Welt des Vergnügens, der Schönheit und der Leistungsdemonstration. Sie ist übersättigt mit attraktiven Markennamen, die zu exquisiten Autos passen könnten. Welches dieser Worte kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Geschwindigkeit, Rennen und Strecken denken? Die meisten würden sagen, es ist ein „Ferrari“. Das Unternehmen hat seine führende Position im Rennsport für Jahrhunderte eingenommen. Können Sie sich die Formel 1 ohne ein Ferrari-Team vorstellen? Dies ist eine 90-jährige Erfolgsgeschichte, die es heute zu erzählen gilt.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo
Ferrari Logo Evolution

Das Ferrari-Logo ist eines der zehn am besten erkennbaren Embleme der Welt. Und ein schwarzes Ross auf dem Logo wird sicher mit einem Auto assoziiert, das das Logo trägt. Vor allem, wenn das Ross stolz, stattlich und wiederum schwarz ist und eher an das Wappen eines Ritters als an das Firmenlogo erinnert.

Was ist das Ferrari-Logo

Vergleich der Ferrari-Logos von 1994 und 2002

Allerdings ist die Geschichte des Ferrari-Logos mit einer viel dunkleren Periode der Menschheitsgeschichte verbunden, als es gerade schien. Die Geschichte hat nicht direkt mit Rössern zu tun. Das ursprüngliche Bild wurde auf dem Rumpf des Kampfflugzeugs von Francesco Baracca platziert, der während des Ersten Weltkriegs ein nicht unbedeutendes Ass war. 34 Luftsiege wurden ihm zugeschrieben. Am Ende des Krieges wurde er in der Nähe von Montello abgeschossen, und an seiner Absturzstelle wurde ein Denkmal errichtet.

Vergleich der Ferrari-Pferde 1994 und 2002

Enzo Ferrari bewunderte den tapferen Piloten sehr. Doch es fiel ihm schwer, die Familie von Barraca zu fragen, ob er das Bild von Francescos Flugzeug im Logo verwenden durfte. Damals gab es nur eine einfache Beschriftung auf seinen Autos, und das sollte geändert werden. Das Ross würde perfekt passen, aber etwas hielt Enzo zurück. Da er das wusste, besuchte Francescos Mutter Enzo und erlaubte ihm, das Bild zu verwenden. Sie sagte auch, dass es ihm Glück bringen würde. Und sie hatte Recht!

Enzo Ferrari

Das ist der Grund, warum Enzo ein schwarzes Ross für die Gestaltung des Ferrari-Logos verwendete. Ein Ross ist ein Symbol für Macht und Autorität, doch die Haltung eines Rosses erzählt von Aggression und Geschwindigkeit. Solche Eigenschaften sind ein Muss für einen Rennwagen der Spitzenklasse. Enzo fügte außerdem ein leuchtendes Kanarienvogelrot von Modena als Hintergrund hinzu und platzierte eine italienische Flagge über dem Logo, als Zeichen der Erinnerung an sein Vaterland.

Wie man ein Ferrari-Logo zeichnet

Ferrari-Emblem, 2002

Um ein ähnliches Logo zu erstellen, benötigen Sie eine Abbildung eines galoppierenden Pferdes. Wenn Sie ein solches Bild finden oder kaufen, können Sie seine Silhouette in Schwarz zeichnen. Fügen Sie einen Hintergrund hinzu und verwenden Sie ein Vektorprogramm, um es richtig zu skalieren.

Manchmal wird ein Renn-Ferrari-Logo mit den Buchstaben „S“ und „F“ ergänzt, die für „Scuderia Ferrari“ oder „Stables of Ferrari“ stehen. Ursprünglich war der komplette Schriftzug auf dem Logo, aber das Unternehmen entschied sich, nur ein Bild zu belassen. Das alte Logo ist ab 2018 in vielen sozialen Netzwerken zu sehen. Manchmal ist es besser, zu den Ursprüngen zurückzukehren, als den neuesten Trends hinterherzulaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.