Die Geschichte der Autologos (Embleme): 5 der berühmtesten Marken der Welt

Auto-Logos: BMW

Es gibt eine Menge Automarken auf der Welt: Englische, deutsche, amerikanische und viele andere. Meistens haben die Logozeichen eine lange und zähe Geschichte. Einige Auto-Logos (Embleme) haben sich im Laufe der Zeit dramatisch verändert, und einige sind fast unverändert geblieben. Alle haben jedoch einige Umgestaltungen vorgenommen. In diesem Artikel werden wir über die 5 berühmtesten Automarken der Welt sprechen und herausfinden, wie sie in der Vergangenheit aussahen und wie sie jetzt aussehen.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Ford Logo Geschichte

Bereits 1903 gründete Henry Ford eine Firma, die Autos herstellte. Und im Jahr 1909 schuf Childe Harold Wills sein berühmtes Logo. Es ist bemerkenswert, dass Ford zu diesem Zeitpunkt bereits eine Erfahrung mit dem Bankrott und dem Rücktritt von der Marke Cadillac gemacht hatte.

Die Ford Company wurde seine 3. Seite, und sie war sehr erfolgreich. Die erste Version des Logos war überladen mit Details, aber so wie es jetzt aussieht, wird es eindeutig mit Qualität und Zuverlässigkeit assoziiert.

Mercedes Logo Geschichte

Im Jahr 1926 gründeten Karl Benz und Gottlieb Daimler den Automarkt für die Mercedes-Produktion. Das Logo war oval und enthielt den Namen einer Tochter eines der Firmengründer. Das Kürzel wurde modifiziert und verbessert und erhielt erst 1916 das bekannte Aussehen, das man mit Mercedes-Benz verbindet.

Volkswagen Logo Geschichte

Die Firma für die Produktion dieser starken, zuverlässigen, hochrangigen und berühmten Autos wurde 1937 gegründet, und der Designer Franz Reimspiess entwarf 1939 ihr Logo. Er gewann den von Ferdinand Porsche ausgeschriebenen Wettbewerb.

Das Symbol wurde in Anlehnung an Hitlers Hakenkreuz entworfen. Nach dem Zweiten Weltkrieg ging das Automobilwerk an die Briten über, die es in Käfer umbenannten. Ein Käufer fand sich nicht, und der Autogigant wurde an Deutschland zurückgegeben. Dort musste man auf Nazi-Symbole verzichten. Derzeit ist das Kürzel unverändert geblieben, allerdings in einem freundlicheren Blau und Grau.

BMW Logo Geschichte

Bereits 1916 wurde Franz Josef Popp zum Gründer der berühmten Marke und Schöpfer des BWM-Logos. Die Bayerischen Motoren Werke entstanden aus einer Fusion von 2 Flugmotorenherstellern. Eine Kombination von 2 bestehenden Symbolen führte zur Schaffung eines Logos mit weißen und blauen Quadraten innerhalb eines schwarzen Kreises.

Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs startete die Fabrik, die militärisches Gerät produziert hatte, die Massenproduktion von Konsumfahrzeugen. Das Erscheinungsbild des Unternehmens ist bis heute unverändert geblieben. Erst im Jahr 2000 fügte man der Ikone etwas Volumen hinzu, und, um ehrlich zu sein, war das eine großartige Idee.

Audi

Audi Logo Geschichte

August Horch wurde zum Begründer eines weiteren weltbekannten Autogiganten. Zum ersten Mal erfuhr die Welt von diesem Hersteller zu Beginn des letzten Jahrhunderts, nämlich 1909.

Die weltweit bekannten 4 gebundenen Ringe kamen 1932 heraus. Sie symbolisieren den Zusammenschluss von 4 Firmen, darunter Audi, Wanderer, Horch und DKW. Diese Allianz ermöglichte es ihnen, die Kosten in der Zeit der wirtschaftlichen Instabilität im Land und in der Welt zu reduzieren.

Im Jahr 1965 wurde das Werk in Audi umbenannt. Zum 100-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2009 wurde das Logo leicht überarbeitet und um einige feine Linien ergänzt.

Und wenn Sie Ihr eigenes Logo erstellen möchten, gehen Sie zu turbologo.ru, klicken Sie auf „Logo-erstellen“ und folgen Sie den Anweisungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.