Adidas Logo Übersicht & Geschichte

Adidas Logo Geschichte Illustration

Am Anfang seiner Geschichte war Adidas als winziges Unternehmen für Sportbekleidung aus Deutschland bekannt. Sein Fußabdruck ist heute die ganze Welt, mit Vertretungen, die einfach überall sind, Sie nennen es. Das Warensortiment der Adidas-Produktion umfasst alle Arten von Hardware und Zubehör, wie Golfschläger, Badmintonschläger und Fußballschuhe, um nur einige zu nennen. Laufschuhe sind ein Artikel, bei dem Adidas als der führende Hersteller überhaupt bekannt ist. Die Art und Weise, wie Adidas es geschafft hat, die globalen Sportbekleidungsmärkte zu unterwerfen, ist etwas, das es vorher noch nie gegeben hat.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo
Adidas Original-Logo

Das Adidas-Logo ist ein einzelner Faktor, der dem Unternehmen auf seinem ganzen Weg an die Spitze geholfen hat. Fragen Sie jeden, den Sie kennen, ob er das Adidas-Logo kennt, und wahrscheinlich werden 9 von 10 sagen, dass sie es bei jedem Besuch in einem Sportbekleidungsgeschäft wiedererkennen. Die unheimliche Art und Weise, in der das sehr einfache Design es geschafft hat, die Welt im Sturm zu erobern, sollte für jeden interessant sein, der versucht, ein Empire State Building unter den minderwertigen Marken aufzubauen.

Streifen, von denen es drei gibt

Dieses Logo war an sich einfach, eigentlich nichts Besonderes. Der Ansatz, den das Unternehmen verfolgte, war, drei Striche auf alles zu setzen, was vom Band lief. Schon kurz nach dem Start waren sie dank ihres Markenzeichens erkennbar. Adolf Dassler, der Eigentümer, bevorzugte den Namen „The Three Stripes Company“ für sein Unternehmen. Während das Logo seine Entwicklung durchlief und seine Form veränderte, blieb Adidas seinem ursprünglichen Konzept der drei Streifen treu.

Das Kleeblatt, sie nennen es

Das Kleeblatt Adidas Logo

Dann kam die Wende des Kleeblatts zum Logo von Adidas. Das Drei-Streifen-Motiv ist immer noch viel zu greifbar, nehmen Sie entweder die Blütenblätter der „Blume“ oder die dreifachen Streifen, die sie an der Basis kreuzen. Die Firma wählte es, um ihren Wunsch zu vermitteln, etwas viel Größeres als nur drei Streifen zu haben, aber dennoch dem treu zu bleiben, was als das traditionelle Adidas-Logo in die Geschichte einging.

Dies ist ein Logo der Wahl, wenn Adidas klassische Sportbekleidung Artikel gebrandmarkt werden. Allerdings, wenn ihre Top-Rating-Produkte betroffen sind, haben sie eine andere, endgültige so weit, Logo angenommen.

Drei Bars, die beeindrucken

Das Kleeblatt Adidas Logo

Auf der Zeitachse der Logo-Evolution ist dieses als das neueste bekannt und wird meist für das beste Outfit verwendet, das Adidas anbietet. Keines der vorherigen Logos hatte eine größere Bedeutung, die mit ihnen verbunden war. Die offensichtliche Absicht des Unternehmens war es, die drei Streifen drin zu lassen und gleichzeitig dem gesamten Design des Logos die Kraft eines Champions zu geben.

Was man im Logo sieht, ist ein Hügel, eine Skipiste vielleicht, und damit ein ehrgeiziges Ziel für die Käufer von Adidas-Produkten. Das Logo ist nun wirklich allgegenwärtig, und jeder kann sofort erkennen, dass es sich um Adidas handelt, ohne den Schatten eines Zweifels.

Warum ist das Adidas-Logo also wirksam?

Die Tatsache, dass es so ist, kann man nicht leugnen. Es ist sehr schwer, eine Person zu finden, die es nicht als Eigentum von Adidas erkennen würde, und der Fußabdruck der Marke, die es geschafft hat, ist der feuchte Traum eines jeden Unternehmens, das Milliarden wert ist. Sein ausgesprochen einfaches Design ist wahrscheinlich das, was das Adidas-Logo so effektiv arbeiten lässt.

Ein echter Fund waren die Baumstreifen, die ein einfaches, aber sehr authentisches Muster bilden, das kompakt genug ist, um auf fast jeder Oberfläche angebracht zu werden. Ein Geniestreich war es, die Adidas-Logos sich auf natürliche Weise um das ursprüngliche Design herum transformieren zu lassen, was der Marke jedes Mal zusätzlichen Schwung verleiht, ohne Gefahr zu laufen, vom Weg des Erfolgs abzuweichen. Mit einem Logo wie diesem wird Adidas wahrscheinlich für die längste Zeit unangefochten an der Spitze bleiben, wie es in seiner Geschichte immer der Fall war.

Die Meilensteine in der Entwicklung des Adidas-Logos

Adidas Logo Evolution

1967 – Die von Adi Dassler konzipierten drei Streifen werden erstmals auf Laufschuhen der Firma Adidas angebracht.

1971 – Das Adidas Trefoil Logo wurde geboren. Das Trefoil-Logo wurde als ein Schritt zur Diversifizierung der Marke Adidas entworfen. Erstmals 1972 verwendet, wurde das Design später zum „Wappen“ des Unternehmens Adidas.

1997 – Peter Moore, der globale Kreativdirektor der Adidas AG, entwirft das berühmte Drei-Streifen-Logo neu und führt es der Welt wieder ein.

1998 – Nach einer Fusionsvereinbarung mit Salomon wurde beschlossen, dass ein aktualisiertes Logo benötigt wurde, um die Markenwerte beider Unternehmen zu teilen. Das neue hatte die traditionelle blaue Farbe von Adidas, während die Franzosen ihren bevorzugten roten Farbton beisteuerten. Außerdem wurden drei geometrische Formen im Design verwendet, um ihm die Ähnlichkeit eines Diamanten zu verleihen. Und, um es auf den Punkt zu bringen, symbolisierten zwei weiße Bögen ein Paar erhobener Arme in einer siegreichen Art und Weise.

2005 – In diesem Jahr wurde das neueste „Word Mark“ Adidas-Logo dem Markt vorgestellt. Das schnörkellose, klare Design würde das Logo zu einem der stärksten und ambitioniertesten machen, die die Welt kennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.