Bentley Logo Design – Geschichte, Bedeutung und Entwicklung

bentley

Bentley-Fahrzeuge sind erstaunliche britische Luxusautos. Sie sind einer der offiziellen Vertreter des Upper-Class-Stils, und es gibt viel über sie zu sagen: ihre Geschichte ist ziemlich lebendig und beeindruckend. Der heutige Star des Artikels ist jedoch nicht das Auto selbst, sondern das Branding-Zeichen.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Der Entwurf eines Bentley-Logos spielt (wie jeder andere erfolgreiche Entwurf) eine große Rolle für den Erfolg des Unternehmens. Wer weiß, ob es sich ohne dieses Logo in dem heutigen Umfang etablieren würde? Und diese Vermutung macht es lohnenswert, sich mit genaueren Informationen zu diesem Thema vertraut zu machen.

Der folgende Text behandelt berühmte Embleme:

  • Bedeutung;
  • Geschichte;
  • Entwicklung;
  • Schriftart;
  • und Farben.

Ich hoffe, die Lektüre wird Sie zu neuen unternehmerischen Höhenflügen ermutigen! Viel Spaß!

Bentley-Logo Bedeutung

Die unveränderlichen Attribute des Bentley-Logos sind ausgebreitete Flügel mit dem Großbuchstaben „B“ in einem dazwischen liegenden Kreis. Offiziell wird es als königliche Hoheit und Macht interpretiert. Da das Auto ursprünglich nur als Sportwagen gedacht war, kann das Symbol auch für Flug und Geschwindigkeit stehen.

Bentley-Flügel

Die interessante Tatsache, die nicht jeder über die Bentley-Flügel weiß, ist, dass die Anzahl der Federn von Modell zu Modell variieren kann. Obwohl die Marke prächtig ist und alles, was unter ihr produziert wird, sehr teuer ist, werden die Produkte dennoch in Kategorien eingeteilt: einfach oder Premium. Das erste Modell hat auf jeder Seite gleich viele Federn (10/10), das letzte Modell hat ungleiche Federn (10/11, 13/14).

Geschichte des Bentley-Logos

Das Bentley-Symbol wurde erstmals 1919 eingeführt, ebenso wie das Automobil. Die von Walter Owen Bentley in London gegründete Firma erhielt von Anfang an den Ehrentitel „Prestige One“. Seine Unerschwinglichkeit für die Mehrheit der Gesellschaft führte zu großen materiellen Verlusten. Infolgedessen steuerte das Unternehmen auf die Insolvenz zu. Im Jahr 1931 wurde das Unternehmen überboten, was auch für das Bentley-Emblem einige Veränderungen mit sich brachte.

Bentley-Logo-Variante

Die besagte Veranstaltung teilte die Autos nach ihrem Verwendungszweck in drei Kategorien ein, von denen jede ihre eigene Logovariante hatte. Sportliche, luxuriöse und solche, die beides in sich vereinen, wurden entsprechend mit schwarzen, roten und grünen Etiketten versehen.

Im Jahr 1998 wechselte das Unternehmen erneut den Besitzer.

Entwicklung des Bentley-Logos

Bentley logo

Das Bentley-Autologo ist ein seltenes Beispiel für die Pflege von Traditionen. Ein Jahrhundert ist seit seiner Erschaffung vergangen, und trotzdem hat sich das Design nicht verändert, abgesehen von den bereits erwähnten Farboptionen. Eine solche Hingabe verdient Lob.

Es ist in der Tat eine einzigartige Gelegenheit, wenn materielle Dinge nicht nur harte Zeiten wie den Zweiten Weltkrieg überstehen, sondern auch weiterhin gewünscht und gebraucht werden. Das Symbol der Bentley-Autos hat vor hundert Jahren die Erwartungen der Menschen erfüllt und tut dies auch heute noch.

Wird er jemals ersetzt werden? Das ist fast unmöglich vorstellbar. Die Identität des Fahrzeugs basiert auf dem Bentley-Symbol. Außerdem ist es ein wesentlicher Bestandteil der Marketingstrategie. So ist es ziemlich wahrscheinlich, dass das Logo niemals durch ein anderes ersetzt werden wird.

Schriftart des Bentley-Logos

Schriftart Bentley

Wie das Schicksal der Symbole hat sich auch die Schriftart von Bentley im Laufe der Jahrzehnte nicht verändert. Es handelt sich um eine serifenlose, fette, einzeilige Display-Schriftart. Das markierte Wort wird in vertikal angeordneten, etwas gedehnten Buchstaben ausgeführt.

Erstaunlicherweise dient das Zeichen als Inspiration für viele neuere Unternehmen. Der Hauptgrund dafür ist seine Übereinstimmung mit den neuesten modernen, minimalistischen Tendenzen im visuellen Design.

Farben des Bentley-Logos

Bentley-Emblem

Die 1931 festgelegte Farbpalette Schwarz, Rot und Grün beschreibt die Farben des zentralen Teils des Bently-Logos. Der Farbton hängt vom Automodell ab und bildet einen Hintergrund für den Buchstaben „B“. Er vereinfacht die Erkennung des Ziels eines Fahrzeugs, wenn man Kunde ist.

Die übrigen Teile des Logos – ein Rahmen um den Kreis und die Flügel – sind in einem silbernen Farbton gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.