Dynamische Logos – Wann und wie werden sie verwendet?

Dynamische Logos

Dynamische Logos sind heutzutage wirklich eine Quelle des Lärms. Sie sagen, dass niemand daran interessiert ist, die wahre Bedeutung eines Logos zu erraten. Sie befürchten, dass das Geschäft ins Chaos geraten wird, wenn sich das auf einem Produkt platzierte Logo geringfügig von dem in der Anzeige unterscheidet. In einigen früheren Artikeln haben wir jedoch festgestellt, dass ein Logo nicht unbedingt klar ist und zeigt, was verkauft wird.

Erstellen Sie mit Turbologo ein Logo
Erstellen Sie Ihr eigenes Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es dauert weniger als 5 Minuten und es sind keine Designkenntnisse erforderlich.

Ist Lacoste tatsächlich eine Krokodilfarm? Bitten Sie Ihre Freunde, das Lacoste-Logo zu zeichnen. Sie werden sicher verschiedene Logos erhalten. Trotzdem wird das Ziel erreicht, indem Menschen einem Produkt ein Logo zuordnen. Wir versuchen zu sagen, dass sich Menschen ein Bild merken, nicht so, wie es gezeichnet wurde. Ein dynamisches Logo hilft wiederum bei der Gestaltung dieses Bildes.

Was ist ein dynamisches Logo?

dynamische Logos

Grundsätzlich haben Sie nicht nur eines, sondern sozusagen eine Vielzahl von Standard-Logo-Designs für jeden Anlass. Es ist ein adaptiver Schritt und genau das, was heute benötigt wird. Lassen Sie uns auf die Psychologie zurückgreifen, um das Wesentliche herauszufinden. Der Mensch ist von Natur aus rhythmischen Einflüssen ausgesetzt.

dynamische Logos

Einige könnten sagen, dass es im Rhythmus um Musik geht, nicht um Zeichnen oder Design. Und die Idee, „klingende Bilder“ zu machen, ist nur ein Scherz. Es gibt jedoch einen Weg, dies zu tun, und unsere Vorfahren waren damit ziemlich vertraut. Es ist ein Ornament und die älteste Art, Rhythmus darzustellen. Polygonale und glatte Linien verschiedener Formen und Farben verschmelzen nach einem bestimmten Algorithmus und alles wird letztendlich zu einem „klingenden“ Ornament. Das dynamische Logo basiert auf demselben Prinzip.

dynamische Logos

Die Idee ist also weit davon entfernt, frisch oder originell zu sein. Sie haben in Ihrer Kindheit oft dynamische Logos gesehen. Erinnerst du dich noch an MTV? Sie haben sich sicherlich an große Buchstaben erinnert, die in verschiedenen Farben leuchteten. Es wurde sogar animiert und du erinnerst dich noch daran! Die Sache ist, dass nur Massenmedien es sich leisten konnten, da das Logo rund um die Uhr im Fernsehen zu sehen war. Und wir haben heutzutage Internet, daher sind animierte Logos weitaus willkommener.

Wie erstelle ich ein dynamisches Logo?

dynamische Logos

Der Hauptpunkt dynamischer Identitäten besteht darin, mindestens einige Logo- und Stilvarianten zu entwerfen und Ihre Marketingstrategie anzupassen, um diese Variationen anzuwenden. Der Prozess unterscheidet sich nicht vom normalen Rebranding. Und vergessen Sie nicht, dass ein richtiger Rhythmus aus vielen Themen besteht. In Bezug auf Grafiken sind eine einheitliche Struktur, strenge Regeln und eine feste Anzahl sich wiederholender Elemente erforderlich. Auf diese Weise können Sie unveränderliche Details Ihres dynamischen Logos herausgreifen.

dynamische Logos

Und hier ist ein Unternehmen mit Tausenden von dynamischen Logos. Es ist Google und sein Google Doodle. Extreme Variabilität wird durch eine Google-Inschrift in jeder Variation und auf der Website, die wir alle täglich besuchen, ausgeglichen.

Wenn Sie verwirrt sind und nicht ganz sicher sind, wie Sie ein dynamisches Logo erstellen sollen, verwenden Sie einfach einen Online-Hersteller, um die beste dynamische Identität zu erstellen. Experten helfen Ihnen gerne dabei, da es wichtiger ist, ein erkennbares Logo zu entwerfen und erst dann zu ändern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erstellen Sie Ihr eigenes Logo in wenigen Minuten!
Erstellen Sie ein Logo
Erstellen Sie ein Logo