Nickelodeon Logo Design – Geschichte, Bedeutung und Entwicklung

Nickelodeon

Heutzutage ist es ganz normal, Unternehmer zu sein und ein Unternehmen zu haben, sei es nun groß oder klein. Alle Marktplätze aller möglichen Branchen sind voll davon. Wie dem auch sei, wie viele von ihnen werden Sie sofort erkennen? Wahrscheinlich nicht so viele.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Das Logo ist ein wertvolles Instrument, um die Situation zu verbessern. Um sich inspirieren zu lassen und neue Ideen zu entwickeln, kann man die Wege der Markenzeichen bekannter Unternehmen analysieren.

Das Logo-Design von Nickelodeon ist der Star des heutigen Artikels. Das Symbol eines beliebten amerikanischen Senders war nicht immer so, wie wir es jetzt sehen. Es hat mehrere Veränderungen durchgemacht, 4, um genau zu sein. Der folgende Text behandelt seine Bedeutung, Geschichte, Entwicklung, Schriftart und Farben. Wenn das Thema für Sie interessant ist, lesen Sie weiter!

Nickelodeon Logo Bedeutung

Nickelodeon

Wenn wir über die Herkunft des Namens Nickelodeon sprechen, ist es notwendig, die Definition der Nickelodeon-Maschine selbst anzugeben. In einfacher Sprache ist es ein Projektor. Und da das Logo für ein Kabelfernsehnetz gedacht war, gibt es einen Anknüpfungspunkt. Außerdem zeigte die erste Variante (1979) einen Mann, der in das Innere des „n“ blickt, was an die Handlung erinnert, die man zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts durchführen musste, um einen Kurzfilm zu sehen.

Geschichte des Nickelodeon-Logos

Die Geschichte des Nickelodeon-Logos begann im Jahr 1979. Bis zum heutigen Tag hat es mehrere Veränderungen erfahren, bei denen es nicht nur in der visuellen Wahrnehmung, sondern auch im angewandten Stil variiert wurde. Es wechselte von konservativ zu futuristisch und dann zu lakonisch, einfach und frisch. Bei jeder dieser Änderungen gab das Emblem entweder die vorherige Farbpalette auf oder die alte Nickelodeon-Schrift wurde durch eine neue ersetzt oder beides gleichzeitig.

Entwicklung des Nickelodeon-Logos

Entwicklung des Nickelodeon-Logos

1979 – 1980

Der erste Entwurf des Nickelodeon-Symbols war in Schwarz-Weiß-Tönen und einer fetten, geklammerten Serifenschrift gehalten. Unter der Hauptwortmarke stand in Großbuchstaben „the young people’s satellite network“. In der rechten oberen Ecke das TM-Symbol, links die Silhouette eines gebeugten Mannes im klassischen Anzug und mit elegantem Bowler.

Nickelodeon-Logo 1979

1980 – 1981

1980 erscheint ein Logo ohne zusätzliche Elemente, aber mit einer interessanten Schriftauswahl. Im Allgemeinen handelt es sich um eine halbfette Serifenschrift alten Stils. Das große „N“ hat am linken oberen Ende eine kursive Serifenschrift, in der rechten unteren Ecke eine Sans-Schrift und an den beiden anderen Rändern eine nicht umrahmte Platte. Die Vokale sind asymmetrisch, ebenso wie das letzte „n“.

Nickelodeon-Logo 1980

1981 – 1984

1981 bestand die wichtigste Änderung des Nickelodeon-Logos darin, dass die einfarbigen Buchstaben durch einen bunten Farbverlauf aus gelben, orangefarbenen, roten, lila, blauen und grünen Schichten ersetzt wurden. Im Hintergrund erscheint eine bläuliche Kugel. Alle Teile sind mit einem glänzenden Metalleffekt ausgeführt.

Nickelodeon-Logo 1981

1984 – 2009

Das nächste Symbol wird 1984 zum Leben erweckt und bietet zwei Möglichkeiten. Entweder ist es ein oranger Schriftzug oder weiß auf dem orangen Farbtropfen. Das so genannte Nickelodeon-Splat-Logo ist, obwohl es nicht den Platz eines aktuellen Logos einnimmt, das einprägsamste und wird bis in die jüngste Zeit verwendet. Dieser Schriftzug hat die längste Lebensdauer von allen: er war zweieinhalb Jahrzehnte lang in Gebrauch.

Nickelodeon-Logo 1984

2009 – Gegenwart

Die letzte Umgestaltung des Logos des Senders wurde vor zwölf Jahren, im Jahr 2009, vorgenommen. Es ist viel verspielter als seine Vorgänger. Keiner der Buchstaben wird großgeschrieben, das „i“ wird als Schlüsselloch dargestellt – der Punkt und der Körper werden kombiniert.

Nickelodeon-Logo 2009

Schriftart des Nickelodeon-Logos

Die Schriftart des Nickelodeon-Logos ähnelt den Schriftarten Harry Squeezed Obese und Bauhaus 93. Im Gegensatz zu diesen Schriften haben die Buchstaben jedoch teilweise abgerundete Kanten.

Farben des Nickelodeon-Logos

Die Nickelodeon-Farben wurden seit 1984 nicht mehr geändert. Es scheint, dass Orange und Weiß perfekt zu den Zielen des Unternehmens passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.