Verizon Logo Design Geschichte und Entwicklung

Verizon logo stand

Was braucht es, um ein ganzes Land mit einem Telefonnetz zu versorgen? Nun, man bräuchte dazu heutzutage nur Geld und Entschlossenheit. Und was ist mit dem 19. Jahrhundert, als es nicht so einfach war? Man bräuchte mindestens zwei Telefone und die waren noch nicht erfunden.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Die Bell Company, die vom Telefonerfinder gegründet wurde, war in der Lage, diese Aufgabe zu erfüllen. Sie schaffte es, eine ganze Zeit lang Monopolist zu bleiben. Der Name des Unternehmens änderte sich natürlich viele Male, da verschiedene Fusionen und Auflösungen stattfanden. Heutzutage folgt eine Kreation der Bell Company namens Verizon Wireless ihrem Weg und dient weiterhin der Sache des Gründers!

Was bedeutet der Firmenname?

Die Geschichte begann 1996, als Bell Atlantic und South Bell beschlossen, zu fusionieren. Ihre Fusion schloss auch ein Mobilfunkunternehmen ein und daher kommt „Verizon“. Und was bedeutet dieses Wort in einem Logo? Es ist eigentlich ein Neologismus, den der Gründer erfunden hat. Es setzt sich aus dem lateinischen „Veritas“ und dem englischen „Horizon“ zusammen. Ein altes Logo wurde kursiv geschrieben und ein Gesamtdesign war nicht gut genug. „Z“ wurde zu einem riesigen flammenden Schriftzug, der in Schwarz überging. Oben befand sich ein riesiger Haken, der die Symmetrie brechen sollte. Viele Kritiker fanden das Logo absurd und karikaturistisch! Und das ist nur der Fall, wenn Kunden Ihr Branding regelmäßig sehen.

Verizon Wireless Logo Entwicklung

Das Jahr 2015 ist zu einem Wendepunkt geworden. Damals gab das Unternehmen seinen alten Slogan „Never Settle“ auf. Die Zeit der Veränderung ist gekommen und ein neuer „Better Matters“-Slogan wurde angenommen. Änderungen hat auch das alte „Verizon“-Logo erfahren. Die neue Version davon ist viel angenehmer und attraktiver geworden.

Verizon Logo Evolution

Die Schrift blieb schwarz, fett und ohne Ausklinkungen. Die Kursivschrift wurde entfernt, aber das „Z“ wurde nicht verändert. Das feuerrote Häkchen wurde nach links verschoben. Durch all diese Änderungen blieb das Logo endlich harmonisch! Es zeigt sich, dass die Bildausrichtung ein sehr wichtiges Merkmal ist. Es ist auf den ersten Blick kaum zu bemerken, aber unausgeglichene Darstellungen sind dem Unterbewusstsein unangenehm. Die Sache ist die, dass kleine Details eigentlich der wichtigste Teil eines Logos sind.

Verizon logo

Einigen Kritikern hat die neue Logovariante jedoch nicht gefallen. Sie unterstellen, dass ein solches Logo leicht von einem 4 Jahre alten Kind gezeichnet werden könnte. Und da haben sie wirklich recht. Das Logo hat sich zwar deutlich verbessert, aber es mangelt ihm wirklich an Qualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.