Was ist der Unterschied zwischen Logodesign und Branding?

logo design vs markenbildung

Es ist üblich zu glauben, dass Logodesign und Branding eine Sache sind. Manchmal können diese Begriffe sogar austauschbar verwendet werden. Beide sind eng miteinander verbunden, und sie müssen auf kohärente Weise zusammenarbeiten. Es handelt sich jedoch um zwei sehr unterschiedliche Prozesse.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Was ist eine Marke?

Eine Marke ist das, was Menschen über ein Unternehmen wahrnehmen und erfahren. Es ist ein einheitlicher Tonfall oder eine visuelle Sprache, die die Wettbewerbsvorteile des Unternehmens und seine Position auf dem Markt darstellen.

Ein Logo ist ein visuelles Symbol, das die Essenz und den Charakter der Marke widerspiegelt. Ein einprägsames Logo ist ein wesentlicher Bestandteil einer starken Marke. Es dient als visuelle Abkürzung für das Unternehmen in einem wettbewerbsorientierten Markt.

Was ist der Unterschied zwischen Branding und Logodesign?

Logo und Branding

Das Entwerfen eines Logos ist der Prozess der Schaffung einer Markenidentität.

Der Prozess der Schaffung einer Marke wird als Branding bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Strategie, die Unternehmen einsetzen, um ihre Produkte und Organisationen zu identifizieren und den Menschen einen Grund zu geben, sich für sie zu entscheiden und nicht für die Konkurrenz. Eine Branding-Strategie definiert, was eine Marke ist.

Die Markenbildung kann durch den Einsatz verschiedener Instrumente erfolgen. Dies sind einige der Elemente, die in einer Branding-Strategie verwendet werden:

  • Definition der Marke: Zweck, Werte und Versprechen
  • Positionierungserklärung für Marken
  • Markenidentität: Firmenname, Tonfall, visuelle Identität (einschließlich Logodesign)
  • Werbung und Kommunikation: Radio, Fernsehen, Zeitschriften, Zeitungen, Außenwerbung, Website und mobile Apps…
  • Partnerschaften und Sponsoring
  • Verpackungsdesign
  • Erfahrung im Ladengeschäft
  • Managementstil und Erfahrung am Arbeitsplatz
  • Kundenbetreuung
  • Preisgestaltungsstrategie

Wir sehen, dass das Logodesign ein wichtiges Instrument bei der Gestaltung der visuellen Identität der Marke ist.

Was ist wichtiger?

Die Marke ist der Kern eines Unternehmens. Das Logo ist die visuelle Abkürzung, die die Marke identifiziert. Während ein Logo-Identitätssystem und starke Markensysteme für das Marketing und die Förderung eines einheitlichen Images, einer einheitlichen Stimme und einer einheitlichen Marke wichtig sind, spricht eine Marke für sich selbst. Wie die Menschen über ein Unternehmen und seine Produkte denken, kann einen erheblichen Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens haben. Dies wird in den sozialen Medien deutlich. Marken werden häufig wegen ihrer politischen Haltung, ihres Markenimages oder ihres Rufes boykottiert.

Logo vs. Marke

Eine starke Logo-Identität ist eine Kombination aus klarer Definition, Einzigartigkeit und Artikulation, die die Stimme der Marke im Allgemeinen widerspiegelt. Man kann die Logoidentität mit der Spitze eines Eisbergs vergleichen. Der Großteil der Masse besteht aus dem Eisberg, und die sichtbaren Teile oberhalb der Wasserlinie sind das Logo für eine Marketinggemeinschaft.

Fazit

Ein Logo ist ein Element des Grafikdesigns, das eine Marke repräsentiert. Eine Marke ist jedoch eine Mischung aus allen materiellen und immateriellen Elementen, die das Unternehmen repräsentieren. Ohne die Marke hätte das Logo keine wirkliche Bedeutung. Es wäre einfach nur ein grafisches Element.

Ein gut gestaltetes Logo in Verbindung mit einer starken Markenstrategie kann Unternehmen dabei helfen, ihr Publikum auf effektive Weise zu erreichen und eine Marke zu schaffen, die sowohl widerstandsfähig als auch branchenführend ist. Ein gut gestaltetes Logo ist für jeden Unternehmer, der eine Marke aufbauen will, unerlässlich. Es wird sich langfristig für Ihr Unternehmen und Ihre Marke auszahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.