Die Geschichte des Mozilla Firefox-Logos: Bedeutung und Entwicklung

mozilla firefox

Die Entwicklung des Firefox-Logos ist ein Zeichen für eine sich entwickelnde Marke. Mozilla Firefox war in den 2000er Jahren einer der beliebtesten Browser. Er war schnell, effizient, neu und konnte mehrere Registerkarten öffnen – etwas, das damals nicht viele Browser konnten. Er war eine großartige Abwechslung zum Internet Explorer, einem Browser, bei dem wir nicht verstehen, warum wir ihn so sehr hassen. Mozilla Firefox war mehr als nur ein Browser. Er war eine Marke.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Ein gutes Logo ist ein hervorragendes Mittel, um Ihre Marke zu repräsentieren. Daran müssen wir als Designer immer denken. Um ein Logo zu entwerfen, das repräsentiert, wer und was sie sind, müssen wir zunächst die Visionen des Unternehmens verstehen. Es ist eine schwierige Aufgabe, als Designer ein Logo zu entwerfen.

Logo-Geschichte

Die visuelle Identität des kultigen Browsers wurde um die Flamme und ihre Kraft herum aufgebaut. Es begann mit dem Bild eines Phönix-Vogels. Diese mythologische Kreatur wurde aus der Asche wiedererweckt und in den ikonischen orangefarbenen Fuchs verwandelt. Mozilla Firebird war der ursprüngliche Name des Browsers, wurde aber 2003 in Phoenix geändert. Der aktuelle Name Firefox wurde 2004 angenommen.

Logo-Entwicklung

mozilla firefox logo entwicklung

2002 – 2004

mozilla firefox logo 2002

Das ursprüngliche Logo wurde von Phoenix entworfen. Es zeigte einen stilisierten, roten Vogel mit ausgebreiteten Flügeln. Er war nach oben gebogen und mit zarten roten Blütenblättern bedeckt, die an eine Flamme erinnerten. Der Kopf des Vogels war nach links gedreht, und er sah hell und freundlich aus.

2004 – 2005

mozilla firefox logo 2004

Das neue Logo wurde nach der Umbenennung des Browsers in Firefox im Jahr 2004 erstellt. Die blaue Weltkugel wurde in Farbverläufen gestaltet und enthielt einen stilisierten orangefarbenen Fuchs, der sich an der Unterseite entlang schlängelte und die Weltkugel umarmte. Der lange, flauschige Schwanz des Fuchses wurde in scharfen Formen gezeichnet, um einer Flamme zu ähneln.

2005 – 2009

mozilla firefox logo 2005

Im Jahr 2005 wurden die Farben und Konturen der Weltkugel sowie des Fuchses verbessert. Durch die Verwendung von kontrastreichen Orange- und Blautönen wurde die Brücke heller und klarer.

2009 – 2013

mozilla firefox logo 2009

Im Jahr 2009 erhielt die Weltkugel hellere Farbverläufe. Dadurch wurde das Emblem dreidimensionaler und glänzender. Außerdem sah es modern und trendy aus. Obwohl sich der allgemeine Stil und die Zusammensetzung des Globus nicht geändert haben, wurde der Schwanz des Fuchses neu gezeichnet, so dass er mehr wie eine Flamme aussah.

2013 – 2017

mozilla firefox logo 2013

Das Firefox-Emblem wird im Jahr 2013 neu gezeichnet und vereinfacht. Das Emblem ist nun einfacher und flacher, ohne den Glanz. Die Elemente der Weltkugel wurden farblich reduziert und dasselbe geschah mit dem Fuchs. Alle Akzente wurden an den Schwanz verlegt.

2017 – 2019

mozilla firefox logo 2017

Das Redesign von 2017 brachte einen glatteren Stil für den ikonischen Fuchs. Er wurde in breiten, glatten Linien ohne dreieckige Teile ausgeführt und alle scharfen dreieckigen Elemente wurden entfernt. Die Farbe der Weltkugel wurde aufgehellt, aber die Konturen der Kontinente waren nicht mehr sichtbar. Der Hintergrund ist jetzt einfarbig und hat einen Farbverlauf.

2019 – Heute

mozilla firefox logo 2019

Die Weltkugel wird 2019 verkleinert und durch ein helles Lila ersetzt. Das Profil des vergrößerten Fuchses zeigt ihn im Profil. Er schmiegt sich mit seinen Armen an die Weltkugel. Der Schwanz der Kreatur ist elegant und glatt geformt, seine Linien sind lang und glatt.

Steven Garrity, Interface-Designer, war derjenige, der an die Spitze des visuellen Identitätsteams des Unternehmens aufstieg. Er veröffentlichte kurz zuvor seine Kritik am Firefox-Symbol, in der er jeden Aspekt erläuterte, der ihm missfiel.

mozilla firefox altes logo

Eine neue Version der Software und eine neue visuelle Identität wurden Anfang 2004 veröffentlicht. Silverorange, eine Gruppe, entwarf das Symbol. Jon Hicks, ein englischer Designer und Autor der Camino-Website, entwarf die endgültige Version. Er zeichnete sein Symbol anhand von Skizzen seiner Vorgänger.

Die Geschichte des Mozilla Firefox Logos wurde im Laufe der Jahre mit vielen neuen Versionen aktualisiert. Es gab mehrere Aktualisierungen des Logos. Der Grund für die Änderungen waren oft Fehler, die bei der Vergrößerung des Logos entdeckt worden waren.

Mozilla firefox logo Bedeutung

mozilla firefox logo symbol

Obwohl das Symbol einen Fuchs darstellt, handelt es sich eigentlich um einen Feuerfuchs. Das Wort „firefox“ bezieht sich jedoch auf den roten Panda. Warum ist dann kein roter Panda auf dem Logo abgebildet? Hicks erklärte, dass nur sehr wenige Menschen verstehen, dass „firefox“ ein Panda ist.

Das Emblem von 2017

Das neue Logo von Mozilla scheint einfacher zu sein als die vorherigen Versionen. Der blaue Teil des Logos ist jetzt im Gegensatz zu früheren Versionen fast flach. Es gibt aber immer noch einen subtilen Farbverlauf.

Schriftart

Die Schriftart, die in den früheren Versionen des Logos für die Wörter „Mozilla“ und „Firefox“ verwendet wurde, heißt FF Meta Bold Roman. Erik Spiekermann hat die Schriftart entworfen.

Farbe

mozilla firefox logo farbe

Die Kombination von Orange und Blau ist sowohl optimistisch als auch auffällig. Orange ist die Farbe der Fuchstanne, und Blau bildet einen angenehmen Kontrast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.