Hermes Logos: A Brief History and Meaning

Das Modehaus Hermes ist in Frankreich und dem Rest der Welt seit vielen Jahrzehnten bekannt. Die Marke hat sich in Europa durch die Herstellung hochwertiger Ausrüstung für Kutschen und Pferde einen Namen gemacht. Es wurde nicht weniger für Könige entworfen. Und manchmal konnten sie die Krönung sogar verschieben, wenn das Unternehmen nicht rechtzeitig ein Bild machte.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Natürlich produziert das Modehaus nach wie vor Waren für eine bestimmte Zielgruppe. Hermes stellt heute berühmte Taschen, Seidentaschentücher, Schuhe, verschiedene Kleidungsarten und Accessoires her. Designer des Unternehmens suchen Inspiration in der Kunst. Nun, es sieht offensichtlich aus, warum Hermes eine Ikonenmarke ist. Und wir werden Ihnen mehr über seine Identität erzählen.

Logo Bedeutung und Geschichte

Das Unternehmen wurde im 19. Jahrhundert gegründet. Zunächst entwarf es Reitartikel wie einzigartige Gurte oder Taschen. Und eines Tages wurde klar, dass der Bestand erweitert werden muss. Das Unternehmen ist nach Thierry Hermes benannt, der auch sein Gründer war. Ein Unternehmen mit einer solchen Namensgebung könnte den Gott Hermes in seinem Logo verwenden.

Hermes erstes Logo

Das allererste Hermes-Emblem war jedoch am angenehmsten und offensichtlicher, da es die Form der Tätigkeit des Unternehmens betonte. Eine exquisite Kutsche, ein gepflegtes, im Geschirr angeschnalltes Pferd und daneben ein eleganter Herr sind die auffälligsten Details des Logos. Darunter befanden sich auch der Name einer Marke und die Herkunftsstadt. Das Logo von Hermes Paris hat sich im Laufe der Jahrhunderte kaum verändert.

Hermes-Monogramm-Logo

Tatsächlich sind hier die grafische Qualität und die Klarheit der Linien wahrscheinlich die auffälligsten Veränderungen. Es gab auch einige monogrammierte Vintage-Variationen. Das gesamte Hermes-Logo wurde zu einer raffinierten Vignette mit einem „H“ in der Mitte gewebt. Wie wir wissen, können all diese Locken und Kerben nur in wenigen Fällen von Nutzen sein. Was sie in den meisten Fällen tun, ist, die Ideen und Bilder der Designer zu verderben. Einem Luxusunternehmen mit historischen Wurzeln ist eine solche Lösung jedoch sehr willkommen.

Logo-Schriftart

Hermes-Logo-Schriftart

Aptness liegt heutzutage voll im Trend. Deshalb wird ein so edles und elegantes Hermes-Logo oft nur teilweise verwendet. Die Variation enthält nur eine Inschrift. Und es verfügt natürlich über eine Originalschrift. Es ist ein Beweis für den Status und die Einzigartigkeit der Marke. Die Hermes-Logo-Schriftart trägt den gleichen Namen wie das Unternehmen. Es verfügt über manifeste Kerben, die altmodisch erscheinen mögen, aber vergessen wir nicht die Ursprünge der Marke, da sie den Umzug unter den gegebenen Bedingungen perfekt macht.

Symbol

Hermes-Symbol-Logo

Coach-and-Pair ist eine Hommage an die Vergangenheit des Unternehmens. Die gesamte dazugehörige Ausstattung war lange Zeit die große Geschäftsidee. All das ist heute sicherlich von geringer Bedeutung. Der elegante Stil der Marke Hermes hat sich jedoch bewährt. Deshalb bleibt das Kutschensymbol, auch wenn es die meisten Leute nicht verstehen, im Hermes-Logo erhalten.

Farbe des Hermes-Logos

Eine Farbauswahl ist in der Regel monochrom, weist jedoch einen hellen orangefarbenen Spritzer auf. Das berühmte Orangenpaket ist unter allen Modehändlern berühmt. Manchmal gestalten sie alle Logos in leuchtendem Orange oder platzieren das weiße Emblem auf einem orangefarbenen Hintergrund. Wenn Sie sehen möchten, wie das Emblem auf einem anderen Hintergrund aussehen würde, lohnt es sich, ein Hermes-Logo-PNG herunterzuladen.

Hermes-Marke

Das Unternehmen schätzt die Farbwahl sehr. Und sie verwenden nur natürliche Farbstoffe. Zum Beispiel braucht jede Farbschicht eines Seidenhalstuchs einige Tage zum Trocknen. Und manchmal verbrachten Designer Jahre damit, ein neues Muster zu entwickeln. Außerdem bietet ein verfügbarer Farbpalettenton mehr als ein paar tausend Optionen. Das komplizierteste Schalmuster umfasst vierzig Farbtöne. Unnötig zu erwähnen, dass jeder Artikel handgefertigt ist.

Emblem

Hermes-Emblem

Offensichtlich ist das Hermes-Logo ein perfektes Beispiel für ein erkennbares Logo. Trotzdem tragen Designer es nicht oft auf Kleidung. Sie setzen einfach „H“ darauf. Es ist eine perfekte Lösung für Schnallen- oder Lederschuhe. Und es könnte ein stylisches Detail auf der Rückseite einer Tasche werden.

Ein Hermes Markenemblem erinnert an die aristokratischen Wurzeln des Unternehmens und impliziert ein Luxusniveau der Manufaktur. Und es ist nicht nur eine Legende oder ein Klatsch, denn jeder Artikel wird von erfahrenen Profis handgefertigt. Es bedeutet auch, dass jedes Element das Einzige ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.