Die Wahl zwischen Logo Maker und Logo Designer

Logo erstellen

Es gibt viele Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie ein Unternehmen gründen. Eines davon ist das Logodesign und das dazugehörige visuelle Identitätssystem. Ihr Logo vermittelt den Kunden die Persönlichkeit der Marke.

Die meisten Unternehmen lassen sich in eine der beiden oben genannten Kategorien einordnen, wenn es darum geht, ein Logo entwerfen zu lassen. Einige entscheiden sich dafür, es selbst mit einem kostenlosen Logodesigner aus dem Internet zu erstellen, während andere einen professionellen Designer mit der Gestaltung ihres Logos beauftragen.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Es wurde viel darüber diskutiert, welche Option besser ist. Wir haben uns überlegt, dass wir jede Option durchgehen und Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen, damit Sie selbst entscheiden können, welche Option besser ist. Schauen wir uns jede Option an, bevor wir uns entscheiden.

Online-Logoerstellung

Logoproduzent

Wenn Sie online in Google nach Logoprodukten suchen, werden Sie seitenweise Optionen sehen. Es kann verlockend sein, all diese Optionen mit einem einzigen Klick zur Hand zu haben. Werfen wir nun einen Blick auf einige der Vor- und Nachteile der Verwendung eines Online-Logoherstellers.

Online-Logoersteller: Die Vorteile

Einfach zu benutzen

Ein Online-Logo-Generator kann auf viele Arten verwendet werden. Eines ist sicher: Er ist einfach zu bedienen. Diese Programme sind für jeden leicht zu bedienen, auch für diejenigen, die wenig Erfahrung mit Design haben. Diese Tools sind einfach zu bedienen und leicht zu verstehen.

Es ist schnell zu erledigen

Online-Software ist schneller als ein professioneller Grafikdesigner, wenn Sie keine Zeit für die Gestaltung eines Logos haben. Ein Online-Logoersteller kann auf der Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Informationen eine Vielzahl von Designoptionen anbieten. Dies ist eine gute Option, wenn Sie eine knappe Frist haben oder versuchen, Ihr Unternehmen schnell zu etablieren.

Erschwinglich

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl eines Online-Logoherstellers ist die Tatsache, dass Sie ein Logo kostenlos oder zu sehr geringen Kosten erstellen können. Das ist ideal für alle, die nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, aber keinen Wert auf Qualität legen. Es kann aber auch eine gute Option sein, wenn Ihnen die Qualität wichtig ist. Wenn Sie ein Logo online erstellen, ist es wichtig zu wissen, dass den Entwürfen Wasserzeichen hinzugefügt werden können.

Nachteile von Online Logo Maker

Unprofessionelles Aussehen

Auch wenn die Online-Logoerstellung für manche eine gute Option ist, kann sie zu einem Produkt führen, dem das professionelle Aussehen fehlt, das viele Logos erreichen sollen. Dies kann sich negativ auf das Image Ihrer Marke auswirken.

Hergestellt ohne Originalität

Obwohl Sie ein Logo schnell und einfach erstellen können, sind die Werkzeuge, die Ihnen der Logohersteller zur Verfügung stellt, begrenzt. Dadurch sind Sie im Nachteil. Professionelle Grafikdesigner haben keine begrenzten Werkzeuge und können alle nutzen, um neue und innovative Ideen zu entwickeln.

Leicht kopierbar

Es besteht eine gute Chance, dass eine andere Person genau dasselbe oder ein sehr ähnliches Logo wie Ihres mit einem Online-Logo-Maker erstellt. Dies könnte Ihrem Unternehmen sehr schaden, vor allem wenn Ihr Konkurrent ein ähnliches Design hat.

Persönliche Akzente

Fragen Sie einen professionellen Logodesigner, und er wird Ihnen sagen, dass jeder Entwurf eine Arbeit mit viel Liebe ist. Sie wollen ihren Kunden das bestmögliche Produkt bieten. Online-Logo-Generatoren können das nicht leisten, und es ist wahrscheinlich, dass das Logo am Ende unvollständig aussehen wird.

Copyright-Probleme

Sie sind vielleicht der Meinung, dass Ihr Logo einzigartig ist, aber Sie können sich von anderen Logos und Bildern beeinflussen lassen. Auch wenn Sie das vielleicht nicht als Problem empfinden, könnte Ihr Unternehmen rechtlich dagegen vorgehen, wenn Ihr Logo einem fremden Logo zu ähnlich sieht. Professionelle Designer verwenden einen Prozess, um das bestmögliche Logo für Sie zu entwerfen, ohne jegliche äußere Einflüsse.

Professioneller Logo-Designer

Designer

Es ist ein ganz anderes Gefühl, wenn Sie mit einem professionellen Grafikdesigner zusammenarbeiten, um ein Logo zu erstellen. Schauen wir uns die Vor- und Nachteile der Zusammenarbeit mit professionellen Designern an.

Vorteile von professionellen Designern

Fantastische erste Eindrücke

Innerhalb von Sekunden nach dem Betreten eines Geschäfts treffen die Kunden eine Entscheidung über das Unternehmen. Das Logo ist oft das erste, was ein potenzieller Kunde über Ihr Unternehmen sieht. Ein gut gestaltetes Logo ist ein hervorragendes Mittel, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Professionelle Designer können Ihnen dabei helfen, Ihre Kernbotschaft zu visualisieren.

Die Handschrift eines Profis

Ein professioneller Grafikdesigner kann ein Logo entwerfen, das einzigartig für Ihr Unternehmen ist. Denn sie verfügen über die nötige Erfahrung. Sie können sich davon überzeugen, dass der Designer kompetent ist, indem Sie sich frühere Arbeiten ansehen und Erfahrungsberichte lesen. So können Sie sicherstellen, dass Sie das bestmögliche Logo erhalten. Professionelle Grafikdesigner sollten ein tiefes Verständnis für Kompositionstechniken und andere erforderliche Designstrategien haben, die sicherstellen, dass das endgültige Logodesign anpassungsfähig ist und eine lange Lebensdauer hat.

Ihr Unternehmen braucht eine starke visuelle Identität

Ein solides Logo ist die Grundlage für Ihre Marke. Ihr Logo ist nur ein Teil Ihrer Marke. Obwohl es eine wichtige Rolle spielt, ist Ihr Logo nicht die gesamte Marke. Es ist einfach Ihre visuelle Identität. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die gesamte Werbung und Bildsprache von Nike für die Marke steht. Wenn Sie jedoch jemandem ein Bild des Logos zeigen, wird er sofort wissen, wer das Unternehmen ist. Ein erfahrener Logodesigner weiß, wie wichtig es ist, Ihre Markenattribute kennen zu lernen. Dann kann er die Markenpersönlichkeit durch ein komplettes Identitätssystem (z. B. Logo, Typografie und Farbschema) erfolgreich vermitteln.

Multimedia-Formate

Ihr Unternehmen wird wachsen und Sie werden Ihr Logo auf verschiedenen Medienplattformen wiederverwenden müssen. Designer haben die Möglichkeit, Logos in vielen Dateiformaten zu erstellen (JPEG, PNG, EPS, PDF). So können Sie Ihre Logos auf mehreren Plattformen und auch für Drucksachen verwenden.

Rentabilität der Investition

Auch wenn sich manche Menschen einen professionellen Logodesigner nicht leisten können, lohnt sich die Investition in Kundentreue und Glaubwürdigkeit der Marke.

Vor- und Nachteile von professionellen Designern

Kosten

Wir haben bereits festgestellt, dass die Beauftragung eines professionellen Grafikdesigners mit der Erstellung eines Logos für Ihr Unternehmen nicht billig ist. Der Preis, den Sie zahlen, hängt davon ab, für welchen Designer Sie sich entscheiden. Ein Designer, der mehr Erfahrung hat, wird mehr verlangen als jemand, der gerade erst seine Karriere beginnt. Auch wenn es eine gute Idee zu sein scheint, weniger zu bezahlen, wird die Qualität Ihrer Arbeit geringer sein, wenn Sie sich für eine kostengünstige Lösung entscheiden.

Ein Blick auf den Anzeiger zeigt, dass professionelle Logodesigner für die meisten Unternehmen die beste Wahl sind.

Ein Online-Logo-Generator scheint die beste Option zu sein, wenn Sie ein begrenztes Budget haben und schnelle Lösungen brauchen. Aber der Kostenunterschied ist es am Ende wert. Professionelle Grafikdesigner können flexibel, professionell und einzigartig sein.

Ein professioneller Logodesigner ist wahrscheinlich die beste Wahl, wenn Sie ein Unternehmen gründen wollen.

Schlussfolgerung: Professionelle Designer vs. kostenlose Logoersteller

Es gibt viele Möglichkeiten für die Gestaltung eines Logos für Ihr Unternehmen. Wir haben sowohl die Vor- als auch die Nachteile der einzelnen Optionen untersucht. Wenn Ihr Ziel jedoch darin besteht, Ihr Unternehmen auszubauen, lohnt es sich, einen professionellen Designer zu beauftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.