Wie man mit Online-Tools selbst ein 3D-Logo erstellt

3d logo

Wenn Sie die neuesten Trends im Logodesign verfolgen, wissen Sie, dass 3D-Logos immer mehr an Bedeutung gewinnen. Inspirierende und dynamische dreidimensionale Logos haben einen deutlichen visuellen Vorteil gegenüber ihren zweidimensionalen Gegenstücken. Wie erstellt man ein 3D-Logo? Das verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Erstellen Sie Ihr persönliches Logo mit dem Turbologo Logo Maker. Es ist weniger als 5 Minuten und es sind keine Designbehandlungen erforderlich.

Erstellen Sie ein Logo

Arten von Logos

Logos berühmter Unternehmen

Logos können in verschiedene Arten unterteilt werden. Über jede von ihnen im Detail unten diskutiert.

Alphabetisch. In der Regel wird bei einem solchen Emblem der Name des Unternehmens übersetzt. Das Logo ist oft in einem ungewöhnlichen Stil gehalten. In der Regel handelt es sich dabei um eine komplizierte Schriftart, einen einzigartigen Schriftzug und einige kleine zusätzliche Elemente. Zu dieser Kategorie gehören auch abgekürzte Logos.

Grafik. Dazu gehören alle Arten von Zeichen und Symbolen, kleine Bilder und schematische Darstellungen. Logos dieser Art sehen ordentlich und stilvoll aus, sind schnell einprägsam und werden vom Publikum leicht erkannt.

Abstrakte Embleme. Sie sind recht kreativ: Oft werden einfache Linien oder einfache geometrische Formen zu einem einzigartigen Konzept zusammengefügt, das die Strategie und die Politik der Markenentwicklung widerspiegelt.

3d-Logo. Diese Art von Logo erfreut sich aufgrund seiner Nicht-Trivialität einer beispiellosen Beliebtheit: Mit Hilfe des Volumens kann selbst die einfachste Idee umgesetzt werden. Ein solches Zeichen fasziniert das Publikum und wirkt gewissermaßen hypnotisch auf es ein. Darüber hinaus können Sie ein 3D-Textlogo erstellen, das den modernen Ansatz der Marke widerspiegelt.

Die letztgenannte Art von Emblem wird zunehmend von Unternehmen in verschiedenen Richtungen verwendet. Aber was sind seine Merkmale und Vorteile?

3d logo

3D-Logo – ein Emblem, das dreidimensional aussieht. Dieser Effekt wird durch die korrekte Verhängung Penumbra, verschleiert „Spiel“ von dunklen und hellen Farben erreicht.

Heute, um 3d-Logo online kostenlos erstellen kann jeder. Es ist ausreichend, um eine einfache Reihe von Werkzeugen zu verwenden, entscheiden über den Stil und Farben. Die weitere Arbeit wird intuitive Plattformen zu tun. Sie helfen Designern perfekt 3d Logo online so schnell wie möglich.

Wo 3D-Logo zu verwenden

3D-Kreis-Logo

3D-Logo wird überall verwendet (von kleinen Online-Shops und endend mit dem weltberühmten Konzerne). Dabei sind das Thema der Firma und der Umfang ihrer Aktivitäten nicht entscheidend – ein solches Logo kann von allen verwendet werden. Deshalb ist die Frage: „Wie kann man ein 3D-Logo kostenlos online erstellen?“ heute durchaus relevant.

Tipps für die Gestaltung von 3D-Logos

3d-Logos

Nutzen Sie diese Tipps zur Gestaltung von 3D-Logos, um einen hochwertigen und auffälligen Markennamen zu erstellen.

Geben Sie den Ton an

Ein attraktives Logo ist schwer zu finden, aber noch schwieriger zu gestalten. Wenn Sie weitere Ideen brauchen, wie Sie Ihr Logo auffallen lassen können, sehen Sie es sich in 3D an. Bevor Sie das tun, sollten Sie sich überlegen, welchen Ton Ihr Logo wiedergeben soll.

Sie müssen vorsichtig sein, denn 3D-Logos vermitteln eine bestimmte Botschaft. 3D-Logos werden von vielen Unternehmen verwendet, die mehr als nur eine Form brauchen, um ihre Geschichte zu erzählen.

Das ist der Grund, warum so viele IT-Marken 3D-Logos verwenden. Die komplizierten Details suggerieren, dass hinter ihrer Arbeit mehr steckt, als man auf den ersten Blick sieht. Außerdem ziehen dreidimensionale Logos mehr Aufmerksamkeit auf sich und sind leichter zu merken als normale Zeichen. Denken Sie bei der Arbeit an Ihrem Logo an diese Tatsache.

Verwenden Sie einen langen Schatten

Welche Elemente machen ein 3D-Logo aus? Schatten sind eines davon. Sie sind eine gute Möglichkeit, einem Design Tiefe und Komplexität zu verleihen. Selbst ein kleiner Schatten kann einem Logo Volumen verleihen. Wenn zwischen dem Objekt und dem Schatten genügend Platz ist, wirkt es schwebend. Mit dieser Technik können Sie eine dramatische Tiefenwirkung erzielen.

Verlassen Sie sich jedoch nicht allein auf Schatten. Viele Illustratoren denken, dass das Bild automatisch dreidimensional wird, wenn sie Schatten verwenden. Das ist jedoch nicht immer der Fall.

Fallschatten erzeugen kein 3D-Logo. Sicherlich können sie im Kontext eines Logos verwendet werden. Aber der Schatten allein macht noch kein dreidimensionales Bild.

Finden Sie den richtigen Winkel

Winkel sind eine wichtige Komponente bei der Erzeugung eines 3D-Effekts. Sie verstärken das Volumen, das in dreidimensionalen Logos vorhanden ist. Probieren Sie verschiedene Winkel aus, um Ihr Zeichen attraktiv und interessant aussehen zu lassen.

Nutzen Sie Google, um professionelle 3D-Logos zu finden und zu erfahren, wie andere Designer ihre Arbeit positionieren. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, was Sie erreichen wollen, können Sie sich an die Gestaltung des Logos machen.

Wie man ein 3d-Logo erstellt

3d logo

Die Entwicklung eines solchen Logos kann auf verschiedene Weise erfolgen. Die erste und gängigste ist, ein Designstudio oder private Spezialisten um Hilfe zu bitten. Allerdings sind die Ergebnisse oft nicht zufriedenstellend, da die Vision des zukünftigen Logokonzepts unterschiedlich sein kann. Daher ist es besser, die zweite Möglichkeit zu nutzen – ein Logo mit Hilfe eines Online-Dienstes zu erstellen.

Heutzutage hat der Durchschnittsnutzer Zugang zu einer großen Auswahl an verschiedenen Online-Sites, die sich auf die Gestaltung von Logos spezialisiert haben. Sie haben ähnliche Funktionen, aber es gibt auch Unterschiede. Im Folgenden wird ein Dienst vorgestellt, der für die Erstellung eines einzigartigen Logos genutzt werden kann.

3D logo U

DesignFreeLogoOnline. Auf dieser Website können Benutzer in wenigen Minuten 3D-Logos zu verschiedenen Themen entwerfen. Um ein Logo zu erstellen, müssen Sie den Namen des Unternehmens (oder einen Slogan) eingeben und dann den Schriftstil und die Farbe des zukünftigen Emblems auswählen. Darüber hinaus verfügt der Dienst über eine große Bibliothek mit hochwertigen Vorlagen. Nach Abschluss des Prozesses sendet der Dienst innerhalb weniger Stunden ein Vektorlogo an Ihre E-Mail.

Um ein 3D-Logo zu erstellen, können Sie den Turbologo Online-Logo-Generator verwenden. Unser Tool ermöglicht es Ihnen, ein Logo in nur wenigen Minuten zu erstellen. Außerdem haben Sie Zugang zu einer Galerie mit fertigen Logovorlagen, unter denen sich auch 3D-Logo-Layouts befinden.

Darüber hinaus können 3D-Logos mit Hilfe von Grafikprogrammen wie Adobe Illustrator und Adobe Photoshop gestaltet werden. Zuvor müssen Sie sich jedoch Tutorials ansehen, um die Funktionen zu verstehen.

Beispiele für 3D-Logos

3d logos
3d-Logos: Beispiele
3D-Logos: Entwurf

Fazit

Aufgrund seiner Einzigartigkeit weckt ein 3D-Logo positive Emotionen und schafft positive Eindrücke bei den Kunden. Folglich trägt das Unternehmen selbst mit einem solchen Logo dazu bei, langfristige, freundschaftliche Beziehungen zum Publikum aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.